Windpark Voerde

Investitionsvolumen 6,5 Millionen Euro - 2 WEA mit je 4,6 MW Inbetriebnahme 2015

Durch die Befürchtungen von Behörden, die 2 geplanten WEA könnten den Bestand der arktischen Wildgängse relevant gefährden, hat sich der Baubeginn um gut 3 Jahre verzögert. Das OVG Münster machte dann den Weg frei. Völlig unbeeindruckt von den WEA ziehen die Wildgängse weiterhin ein, um hier zu überwintern. Das hielten die Behörden für unmöglich ... Auf den Grünflächen in Rheinnähe fressen sie sich wie gewohnt Fett an, für den langen Rückflug nach Sibirien.

Die Windenergieanlagen versorgen 2.800 Haushalte mit sauberem Strom.

 

 

/